25 April 2011

How we feel..

Kennt ihr dieses Gefühl einen riesen Fehler gemacht zu haben, welcher einen über Wochen zum nachdenken bringt? Es wäre nie so weit gekommen, hätte ich vorher besser nach den Konsiquenzen gefragt. Mit diesem Schritt verletzt man die Menschen die man echt gerne hat und sich selber, leider ist es dann schon zu spät. Heute muss ich etwas klären was mir wirklich schwer fällt und leicht ist es auch nicht, auf keinen Fall! Manchmal streben wir viel zu sehr nach dem Glück und überlegen in dem Moment garnicht ob es einen überhaupt glücklich macht. Schrecklich, dieses Gefühl.
Aber vielleicht war es einfach viel zu früh, vielleicht hätten wir einfach mehr Zeit gebraucht, man weiß es nicht! ..
Jedoch weiß ich mitlerweile, dass ich Zeit für Gewisse Dinge brauche in denen ich mir unsicher bin.
-Wir haben unser Leben für ein paar Tage und Wochen geteilt,
dann hat uns irgendwann wieder der Boden erreicht.
Annett♥

Kommentare:

chopstick panorama hat gesagt…

Du bist wunderschön! Und rührender Text.

Louisa hat gesagt…

Der Text ist wundervoll, Annett!

Alles Liebe ♥

Louisa hat gesagt…

Das ist ja lustig! ;-)
Mh, wie erkläre ich das am besten...
Die Stelle ist nicht weit entfernt vom Edeka in Lindenholzhausen, da an der Umgehungsstraße. Würde ich noch ca. 50 Meter weiter nach links gehen, wäre ich beim Edeka! Weißt du in etwa wo? :D

Liebe Grüße!

Anonym hat gesagt…

miese krise...

Anonym hat gesagt…

KonsEEEEEquenzen ;-)

lächerlich

Annett hat gesagt…

schön schön, danke für die kritik "lächerlich" ;)
Jedoch sollte man lieber nichts sagen, wenn man keine Ahung hat oder es falsch verstanden hat!

Ruth ❤ hat gesagt…

toller text
und scheiße bist du hübsch!!

<3

Zuckerschock hat gesagt…

Dein Blog gefällt mir echt total gut, du bist sooo hübsch und machst sehr gute Bilder!
Würde mich freuen wenn du mal auf meinem Blog vorbei schauen würdest!
Grüüße Lisa :)

Kommentar veröffentlichen